RETTENBACH (Salzkammergut)


Der Rettenbach mit seinen kleinen Seitenbächen ist ein schöner Gebirgsbach im Salzkammergut, der in die Traun mündet. Er besticht durch eine gute Strukturierung, grössere Steine unterbrechen den Flusslauf und immer wieder bilden sich schöne Gumpen, in denen sich viele Fische tummeln. Das Wasser verfügt über einen ausgezeichneten Fischbestand an Bachforellen, im unteren Teil findet man auch Regenbogenforellen und Äschen, die aus der Traun aufsteigen.

Der Bach liegt fernab von bewohntem Gebiet und bietet ein unvergleichbares Naturerlebnis. Gerade Trocken-Puristen und Liebhaber von leichtem Gerät kommen hier voll auf ihre Kosten.


 

Lage
Bad Ischl (Oberösterreich)
Charakter
Gebirgsbach
Grösse
Länge 5.5km
Vorherrschende Insektengruppen
Stein, Köcher- und Eintagsliegen
Fischbestand
Bachforellen, Regenbogenforellen, Äschen
Öffnungszeiten
16. März bis Ende Dezember
Schonzeiten
Es gelten die Schonzeiten des Landes Oberösterreich
Nutzungsbestimmungen
Es darf ausschliesslich mit nur einer Fliegenrute mit Trockenfliege oder Nymphe ohne Widerhaken gefischt werden.
Preis Tageskarte
Tageskarte Euro 65.-
Steuerkarte Oberösterreich
Euro 15.- / gültig für das ganze Jahr
Tageskartenverkauf

HURCH FlyFishing Salzburg
Tel. 0043 (0) 662 – 83 44 27 oder office@hurch.com

Jagd und Fischerei Franz Struger, 4822 Bad Goisern
Tel. 0043 (0)6135 – 83 26

Gasthof Moserwirt, Kirchengasse 6, 4822 Bad Goisern
Tel. 0043 (0) 6135 – 8231 – 0


KUNDENMEINUNGEN

Servus Urs, vielen Dank für den wunderschönen Tag an der Mühlheimer Ache. Nicht nur das Wetter war traumhaft, auch das Trockentraining auf der Wiese und dann das Fischen habe ich sehr genossen! Du warst ein Super-Guide und ich habe sehr viel Wertvolles und Interessantes von dir gelernt!
Petri Heil, Manuel Pöschl



mehr Meinungen......


PREISE
PARTNER